FSMagazin nummer 3-2016

Vanaf donderdag zal het derde nummer vna FSMagazin in 2016 weer in de handel te verkrijgen zijn. In dit nummer ondermeer de volgende zaken:

Editorial …über den Winterblues des Redaktionskaters, eine schwierige neue Tastatur, eine Wachablösung in Sachen Szenerien und neue Simulatoren.

Aktuelles …über Lernferien-Folgen, die in einer spannenden Mitfahrt im Führerstand der Dreiseen- und Höllentalbahn der Deutschen Bundesbahn bestand, einen Hinweis auf die ILA 2016 sowie einen “Dinosaurier-Besuch” im Haus Rehblick.

Kurzmeldungen …über zwei “Storchennester”, den “Luftwanderer” Paramotor von Franz Luftfahrt, das “heiße Eis” von Maps2XPlane, die sich daran gemacht haben, die Antarktis szenisch aufzubereiten, ein Pariser Doppel, Airport Kharkiv für den FS 2004, eine “Tempelhöflichkeit” von Uwe Stengel, die neue Version von Fire Fighter X, “Bunte Vögel” für den Vehicle Simulator und noch einiges mehr.

Szenerien Wir schauen uns den Linz Austria Blue Danube Airport LOWL von JustSim, Graz Thalerhof von FSDG, das “Doppelpack” Verona-Villafranca von RFscenerybuilding und NSS, “Eigenständiges von der Tochter”, genauer Valencia X von SimWare gemacht von Latinwings und den nicht ganz auf der Höhe befindlichen Airport Approaching Quito X von A-Flight für Aerosoft an. Außerdem werfen wir Blicke auf Rainer Kunsts neue Geoszenerien.

Flugzeuge Ingo Voigt stellt den “Jüngsten Königsspross”, die C90 GTX King Air HD Series vor und Markus Slattner war überrascht, dass dieF406 Caravan II HD Series (ebenfalls von Carenado) mehr bietet als erwartet. Desweiteren lohnt sich der Umstieg auf die Lancair Legacy v2 Von RealAir, schreibt Alexander M. Metzger. Markus Burkhard ist die simple, schnelle und vor allem gnadenlose T-38A Talon von Milviz in deren Advanced Series für uns geflogen. Andreas R. Schmidt stellt das neue “Histörchen” von Just Flight, die “dickköpfige” DH.104 Dove und Devon vor.

Die exklusiven simflight-Seiten… Ingo Voigt reflektiert auf seine Weise über den Disput einiger Medienschaffenden mit Orbx und hebt dabei auf den (!) FS-Flugplatz schlechthin ab: Meigs Field. Im anschließenden “Schönen Anflüge Teil 41” fliegt er von Kathmandu (VNKT) nach Gilgit (OPGT). Wieder einmal meisterhaft layoutet von Frank Schmidt.

AI-Verkehr David Marx hat sich die zwei “AI-Verkehr-Selbstmach-Tools” AI Flight Planner von Dan Grovestine und den AI Traffic Editor X von Dieter Kreiskott angesehen.

Grundlagen Dr. Mario Donick beendet seine “Einführung in das GTN750” mit dem von vielen Lesern sehnlich erwarteten Teil 3.

Flugtraining Dr.-Ing. Daniel Schaad leitet den Bereich “Instrument Flight Procedures” einer großen europäischen Flugsicherung. Es zeigt uns aus erster Hand, wie wir mit einem Jumbo in Salzburg landen – und zwar mit dem herausfordernden RNAV Visual V 33.

Reingeschaut Patrick Seifert hat Glück: Er wohnt unweit eines neuen Cockpitsimulator-Anbieters. Und zeigt uns, was so alles drinnen steckt im “Flightodrom” in Remshalden bei Suttgart.

Hardware Der Schweizer Journalist Daniel Ludwig hat sich Lausanne das Ladengeschäft von New Concept Informatique angesehen und ist dabei auf ein neues Hardware-Konzept gestoßen: Den 737 PMDG Desktop.

X-Plane Unser X-Plane-Spezialist Mario holt zum Doppelschlag aus und berichtet über die ansehnliche Freeware von Oleg Shevchenko, der uns das “Alaska-Dreieck” Icy Bay, Talkeetna und Seward geschenkt hat, sowie über die Epic Victory, die er mehr als Lyrik statt Epik und Drama bewertet… °°°°°°°°°

Downloads …zum kostenlosen Herunterladen gibt es diesmal wie stets die Linkliste mit vielen anklickbaren URLs sowie den spannenden Plusartikel “Cessna 172 VFR Emergency” von Ernst Kutzbach.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Verplichte velden zijn gemarkeerd met *