Tien jaar FSMagazin

Het Duitse blad FSMagazin bestaat 10 jaar. Naast alle “reguliere” artikelen, wordt er in 4 pagina’s aandacht aan dit jubileum besteed. Een greep uit de inhoud kun je hieronder vinden:

Editorial …über zehn Jahre FS MAGAZIN mit einem allgemeinen Rückblick und die Weigerung, in Zukunft über neue Produkte von Orbx zu berichten. Aktuelles …mit Redaktionsbesuchen, der Vorstellung einiger neuer Seminarteilnehmer, die ihre “Lernerfolgsferien” im Hochschwarzwald genossen haben und den Hinweis auf ein “Hexentreffen”. Kurzmeldungen …über die “Schriftverwirrung” einiger weniger Flugzeug-Add-Ons bezüglich Windows 10, Büchern aus dem AS-Verlag etwa über die Super Constellation und DC-3, die neue Version von Dragoneyes Hong Kong on Demand, dem “Blitz-Zuwachs” der English Electric Lightning F6 von Aerosoft, den Trick, den FS 2004 unter Windows 10 zu laufen zu bekommen, dass “Pannenquartett” über den Flughafen Berlin-Brandenburg, zwei Spendenaufrufe, das “Wetter für alle”, denn FS Global Real Weather gibt es jetzt auch für den X-Plane sowie die Updatewelle von Fly Tampa und noch mehr. Szenerien Markus Burkhard stellt uns den Mega Airport Zürich v2 vor, für den kürzlich (auch auf Anregung des FS MAGAZINs) das Update v1.02 erschienen ist. Außerdem fliegen wir nach Rom und schauen uns unter dem Motto “Simulatus Populusque Romanum” den Mega Airport Rom von Mateusz Stabryla und Kollegen an, Nicolas Eschenbach vergleicht drei Angebote für ein und denselben Kleinflughafen: Calvi. Wir stellen “Das Kai Tak Europas: LICR Reggio Calabria von RFscenerybuilding kurz vor und begleiten Nicolas zum nördlichsten Verkehrsflughafen der Welt, Svalbard-Longyear auf Spritzbergen. Andreas R. Schmid  reist nach Strigino Nizhny Novgorod, den gelungenen Erstling von JustSim. Nicht zu vergessen KSFO San Francisco International Airport HD von FlightBeam – hier wird geklärt, ob er es im Kreuz hat, sich mit seinem Vorgänger aus demselben Haus und dem Legacy-Angebot von Fly Tampa zu messen… Alexander M. Metzger stellt uns in der vorläufig letzten Orbx-Review im FS MAGAZIN das “Tor zum Skiresort: KEGE Eagle Country” vor und Andreas R. Schmidt beendet den diesmal überaus umfangreichen Szenerie-Reigen mit einer Betrachtung des Taiwan Taoyuan Airports von Pacific Island Simulation. Flugzeuge Harald Kainz hat sich in de P-51 H High Performance Mustang von der Aircraft Factory gesetzt, der neuen “Low-Cost-Marke” von A2A Simulations. Die exklusiven simflight-Seiten… …sind wieder da: Ingo Voigt schreibt über “Was die Szene bewegt” und fliegt im Rahmen der “Schönen Anflüge Teil 39” von Sanya (ZJSY) nach Nyinchi Mainling/Linzhi (ZUNZ). Tools Unser neuer freiberuflicher Kollege Emanuel Hagen betrachtet zwei Programme mit Migrationsvordergrund: Die Payware Migration Tool von Flightsim Estonia (EMT) und das kostenlose  Russian Migration Tool (RMT) von Nikolay Parshukov. Mit beiden lassen sich Szenerien für den FS X in den Prepar3D installieren. Wenn sie denn kompatibel sind. Hardware Flugdynamik-Entwickler Alexander M. Metzger benötigt sehr präzise Throttle-Hardware für die Erstellung seiner Software. Gefunden hat er diese unter dem Motto “Mehr Kontrolle durch feine Steuerung” bei Precision Flight Controls (PFC) aus den USA. Zehn Jahre FS MAGAZIN Auf sehr kurz gefassten vier Sonderseiten zum Jubiläum gibt es eine kurze Rückschau, diverse Grußworte von Weggefährten und ein Gewinnspiel. Grundlagen Mario Donick ist immer noch “hin und weg” vom GTN750/GTN650 von Flight1 – siehe FS MAGAZIN 2/2015. Er setzt seine “Einführung in das GTN750” mit dem Teil 2 fort. Roland Pohl schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe, denn er vertieft das Dauerbrenner-Thema FSUIPC und informiert über Neuigkeiten der besten Freundin (für den Flugsimulator) genannt LINDA, mit der die Konfiguration diverser Eingabe-Hardware schnell und einfach gelingt. X-Plane Mario Donick ist ins virtuelle Barcelona gereist und hat sich Barcelona El Prat LEBL von DAI Media angesehen und fliegt die CT182T Skylane G1000 HD Series des “Flugzeugbildschirmbauers” Carenado ausführlich zur Probe. So viel sei schon jetzt verraten: Es ist der erste “Vogel” für den X-Plane mit einem ernstzunehmenden G1000… Unser neuer freier Mitarbeiter Hans-Joachim Marks schließlich stellt uns das “Leichtgewicht mit Fallschirm: Cirrus SR20” vor. °°°°°°°°° Downloads …zum kostenlosen Herunterladen gibt es diesmal wie stets die Linkliste mit gefühlt unzähligen anklickbaren URLs sowie den Plusartikel “Freeware-Doppelschlag: Mirage IIIC und Avia 57” von Harald Kainz.

Geef een reactie

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *